Newsticker

Betreff: Kostümausgabe und Vorbereitung zum Zirkus am 24.05.2024

Liebe Eltern,
am 24.05. findet in unserer Schule der Projektcircus für die erste Gruppe statt. Die Kostümausgabe ist zwischen 08.00 Uhr und 10.00 Uhr am Zirkuszelt geplant. An diesem Tag können die Kinder nach der Kostümausgabe nach Hause gehen und kommen dann zur Vorbereitung um 13.30 Uhr wieder zurück zum Zirkuszelt.

Wenn Sie Ihr Kind von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr in der Schule betreuen lassen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 22.05.2024 mündlich per Telefon oder schriftlich per E-Mail im Sekretariat an.

Es besteht die Möglichkeit, dass ihr Kind an der regulären Schulspeisung teilnimmt.
Ein Essen kostet 4,90€ und sollte im Vorfeld ebenfalls im Sekretariat angemeldet werden.

Die Schule stellt in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr Getränke für die Schülerinnen und Schüler bereit.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

 


Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

für die Busfahrkarte/Schülerzeitkarte Ihres Kindes muss für das nächste Schuljahr ein neuer Antrag auch für die Verlängerung um ein weiteres Schuljahr beantragt werden.

Dies ist notwendig, damit auch im nächsten Schuljahr die Schülerzeitkarten Ihres Kindes funktionsfähig sind. Die Schülerzeitkarten laufen bis zum Ende des aktuellen Schuljahres ab, unabhängig davon, welches Datum auf der Schülerzeitkarte steht.

Die Schülerzeitkarte wird, nachdem der Antrag bearbeitet worden ist, automatisch verlängert und kann weiter benutzt werden.

Für Erstanträge muss ein Passbild von Ihrem Kind beigefügt werden (Name und Anschrift auf der Rückseite des Passbildes notieren). Die Schülerzeitkarte erhält Ihr Kind dann in der Schule im neuen Schuljahr im Sekretariat oder bei der Klassenleitung.

Den Antrag finden Sie in der folgenden PDF-Datei. Bitte füllen Sie diesen aus und senden Sie den ausgefüllten Antrag an die angegebene Adresse (Amt für Jugend, Familie und Bildung) bis zum

                                                15.04.2024.

Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Antrag bezüglich der künftigen 7. Klasse.

PDF-Datei Antrag für Schülerzeitkarte im Schuljahr 2024/25

 


Achtung -wichtige Mitteilung!!!

Eingeschränkte Trinkwasserversorgung in Elsterwerda und Umgebung!!!

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

wegen eines Rohrbruches der Trinkwasser-Hauptversorgungsleitung im Bereich Würdenhain kommt es ab sofort zur Unterbrechung der Trinkwasserversorgung im gesamten Versorgungsgebiet Elsterwerda.

Nach derzeitigem Kenntnisstand wird die Störung mindestens bis zum 20.03.2024, 14 Uhr andauern.

Aufgrund dieser Mitteilung ist ein geregelter Schultag am Mittwoch, den 20.03.2024 nicht möglich und es wird gegebenenfalls zu Einschränkungen kommen. Dieses kann einen vorzeitigen Unterrichtsschluss zur Folge haben, dessen Zeitpunkt gegenwärtig nicht genau bestimmt werden kann.

Solange und soweit es möglich ist, findet Unterricht statt.

Wir bitten Sie darum, sich darauf einzustellen und erlauben eine außerordentliche Freistellung Ihres Kindes in den Klassenstufen 1-10. Ein entsprechender Antrag ist schriftlich von den Sorgeberechtigten beim Klassenleiter bis Donnerstag einzureichen.

Das Projekt der Klasse 8a (Frau Möckel / Herr Stemmler) findet wie geplant statt. Für diese Schüler gibt es keine zu erwartenden Einschränkungen und Teilnahme ist verpflichtend.

Die Klassenarbeit der Klassenstufe 10 wird auf Donnerstag, 21.03.2024 verschoben.

 

C.Braun /S.Mahn

Schulleitung Elsterschulzentrum

 


 

 

Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg am Elsterschulzentrum in Elsterwerda

Der erste Weihnachtsmarkt am Elsterschulzentrum in Elsterwerda erfüllte alle Erwartungen und wurde zu einem besinnlichen Gemeinschaftserlebnis. Auf Einladung der Lehrkräfte versammelten sich zahlreiche Familienangehörige, sowie weitere Gäste um gemeinsam die festliche Stimmung zu genießen und dabei dem schlechten Wetter zu trotzen.
Die Grundschule des Elsterschulzentrums hatte ein vielfältiges Programm vorbereitet, das die Besucherinnen und Besucher durch den ersten Teil des Nachmittags begleitete.


Zum Video >>hier klicken<<

Die Klassen 7 bis 10 hatten im Vorfeld fleißig an sieben Buden gearbeitet, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurden. Am Nachmittag wurden dann die selbstgebastelten Werke verkauft, wobei die Erlöse dem Förderverein der Schule zugutekommen.
Weitere Highlights waren der beeindruckende Zirkusauftritt sowie die Lasershow, die die Augen der Gäste zum Strahlen brachten und für eine magische Stimmung sorgten. Zum krönenden Abschluss des Weihnachtsmarktes versammelten sich die Gäste zum gemeinsamen Singen mit dem Chor des Elsterschulzentrums, was die festliche Stimmung schlussendlich abrundete.

Insgesamt war der erste Weihnachtsmarkt am Elsterschulzentrum in Elsterwerda nicht nur ein Höhepunkt für die Schule, sondern auch ein gelungenes Beispiel dafür, wie Gemeinschaftsgeist und Engagement zu einem besonderen Ereignis beitragen können. In diesem Sinne bedankt sich die Schule bei allen Schülerinnen und Schüler, den unterstützenden Eltern, sowie unseren wohlgesonnenen Partnern aus Elsterwerda und Umgebung für ihr Engagement.


Öffnungszeiten Sekretariat

für Eltern und Sorgeberechtigte

Mo.-Fr.: 09.00 – 11.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Sprechzeiten Schulleitung

Schulleitung Frau Braun
für Eltern und Sorgeberechtigte

Di.: 09.00 – 11.00 Uhr
Mi.: 13.00 – 14.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Mail: os-eda.braun@schulen-ee.de
Tel.: 03533 3185

Stellvertretende Schulleitung
Mittwoch nach Vereinbarung

Unser Kontakt

Copyright © 2020 - 2024. blackplays. All rights reserved