Newsticker

 

 

Wichtige Mitteilung !

Das Sportfest der Klassen 5-10 findet am Montag, den 17.06.2024 statt. Informationen zum Ablauf erhalten die Schüler über die Klassen -bzw. Sportlehrer !!!! Bitte Aushänge beachten! 

 

 

ACHTUNG SCHULANFÄNGEER 2024/25 !!!

Die Elternversammlung zur Einschulung findet am 17.06.2024 um 18:00 Uhr im Speiseraum Haus II , August-Bebel -Str. 84 statt. Die aufgenommen Schüler erhalten noch eine Einladung per Post. 

C.Braun , Oberschulrektorin

 

ACHTUNG !!! WICHTIGE ÄNDERUNG !!!!

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

aufgrund der aktuellen Ereignisse u.a. in Döbeln haben wir in unserer Verantwortung einige Änderungen im Entschuldigungsverfahren von Schülerinnen und Schülern veranlasst. Dazu zählt, dass die Meldefrist für Fehltage /Fehlzeiten durch die Eltern und Sorgeberechtigten verbindlich vorverlegt wurde. Eine entsprechende Änderung der Schul-und Hausordnung folgt. Bis dahin gilt dies als Anweisung der Schulleitung.

Die Krankmeldung der Schüler/innen durch die Eltern bzw. Sorgeberechtigten muss telefonisch (03533 3185) oder bevorzugt per Mail (an os-eda@schulen-ee.de) bis 8.00 Uhr im Sekretariat erfolgen.

Erfolgt bis dahin keine Meldung , werden unverzüglich die Eltern oder Sorgeberechtigten über das unentschuldigte Fehlen des Kindes informiert. 

Um unnötige Stressmomente und Anrufe zu vermeiden, bitten wir Sie dringend zur Einhaltung der neuen Vorschrift zur Abmeldung der Schülerinnen und Schüler vom Unterricht.

 

C. Braun , Oberschulrektorin

 

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

hiermit möchte ich Sie über organisatorisch notwendige Änderungen im Unterrichtsablauf informieren. Ich bitte freundlichst um Beachtung.

Am Montag, den 24.06.24 und am Montag, den 01.07.2024 findet ebenfalls eine schulinterne Lehrerfortbildung statt und der Unterrichtsschluss für alle Klassen an beiden Tagen ist bereits 11.15 Uhr.

Es gelten hier die Regelungen für vorzeitigen Unterrichtsschluss.

Am 29.06.2024 haben die Stadtverwaltung, sowie zahlreiche Vereine und Organisationen im Stadtkern Elsterwerda die Veranstaltung „Eine Stadt bewegt sich“ wieder als jährlichen Höhepunkt geplant.  Von unserer Schule nehmen die Klassen 1-4 geschlossen daran teil. Nähere Informationen zum Ablauf erhalten Sie über die Klassenlehrer. Hier würden wir uns über die Unterstützung einiger Eltern zur Betreuung der Kinder sehr freuen. Bitte geben Sie dazu eine Meldung an die Klassenlehrer ab, damit wir den Einsatz planen können.

 

C.Braun, Oberschulrektorin


Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

für die Busfahrkarte/Schülerzeitkarte Ihres Kindes muss für das nächste Schuljahr ein neuer Antrag auch für die Verlängerung um ein weiteres Schuljahr beantragt werden.

Dies ist notwendig, damit auch im nächsten Schuljahr die Schülerzeitkarten Ihres Kindes funktionsfähig sind. Die Schülerzeitkarten laufen bis zum Ende des aktuellen Schuljahres ab, unabhängig davon, welches Datum auf der Schülerzeitkarte steht.

Die Schülerzeitkarte wird, nachdem der Antrag bearbeitet worden ist, automatisch verlängert und kann weiter benutzt werden.

Für Erstanträge muss ein Passbild von Ihrem Kind beigefügt werden (Name und Anschrift auf der Rückseite des Passbildes notieren). Die Schülerzeitkarte erhält Ihr Kind dann in der Schule im neuen Schuljahr im Sekretariat oder bei der Klassenleitung.

Den Antrag finden Sie in der folgenden PDF-Datei. Bitte füllen Sie diesen aus und senden Sie den ausgefüllten Antrag an die angegebene Adresse (Amt für Jugend, Familie und Bildung) bis zum

                                                15.04.2024.

Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Antrag bezüglich der künftigen 7. Klasse.

PDF-Datei Antrag für Schülerzeitkarte im Schuljahr 2024/25

 


 


 

 

Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg am Elsterschulzentrum in Elsterwerda

Der erste Weihnachtsmarkt am Elsterschulzentrum in Elsterwerda erfüllte alle Erwartungen und wurde zu einem besinnlichen Gemeinschaftserlebnis. Auf Einladung der Lehrkräfte versammelten sich zahlreiche Familienangehörige, sowie weitere Gäste um gemeinsam die festliche Stimmung zu genießen und dabei dem schlechten Wetter zu trotzen.
Die Grundschule des Elsterschulzentrums hatte ein vielfältiges Programm vorbereitet, das die Besucherinnen und Besucher durch den ersten Teil des Nachmittags begleitete.


Zum Video >>hier klicken<<

Die Klassen 7 bis 10 hatten im Vorfeld fleißig an sieben Buden gearbeitet, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurden. Am Nachmittag wurden dann die selbstgebastelten Werke verkauft, wobei die Erlöse dem Förderverein der Schule zugutekommen.
Weitere Highlights waren der beeindruckende Zirkusauftritt sowie die Lasershow, die die Augen der Gäste zum Strahlen brachten und für eine magische Stimmung sorgten. Zum krönenden Abschluss des Weihnachtsmarktes versammelten sich die Gäste zum gemeinsamen Singen mit dem Chor des Elsterschulzentrums, was die festliche Stimmung schlussendlich abrundete.

Insgesamt war der erste Weihnachtsmarkt am Elsterschulzentrum in Elsterwerda nicht nur ein Höhepunkt für die Schule, sondern auch ein gelungenes Beispiel dafür, wie Gemeinschaftsgeist und Engagement zu einem besonderen Ereignis beitragen können. In diesem Sinne bedankt sich die Schule bei allen Schülerinnen und Schüler, den unterstützenden Eltern, sowie unseren wohlgesonnenen Partnern aus Elsterwerda und Umgebung für ihr Engagement.


Öffnungszeiten Sekretariat

für Eltern und Sorgeberechtigte

Mo.-Fr.: 09.00 – 11.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Sprechzeiten Schulleitung

Schulleitung Frau Braun
für Eltern und Sorgeberechtigte

Di.: 09.00 – 11.00 Uhr
Mi.: 13.00 – 14.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Mail: os-eda.braun@schulen-ee.de
Tel.: 03533 3185

Stellvertretende Schulleitung
Mittwoch nach Vereinbarung

Unser Kontakt

Copyright © 2020 - 2024. blackplays. All rights reserved